Pressemitteilung 2021-11-30-2

HMS-Brücke: Neues Video zeigt Abbruch der Vorlandbereiche

Die neueste Folge der Videodokumentation zum Ersatzneubau der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke zeigt den Abbruch der Vorlandbereiche. Die Abbrucharbeiten sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden.

Stahlträger auf der Brücke

Die Esslinger Lazi Medien GmbH dokumentiert im Auftrag der Stadt Esslingen den Ersatzneubau der Hanns-Martin-Schleyer-Brücke. Nun wurde die sechste Folge veröffentlicht: Der Abbruch der Vorlandbereiche. Wer möchte, kann das Video auf dem städtischen Youtube-Kanal Esslingen_de unter https://youtu.be/SUoz5I4Ku7Q ansehen.

Das Video zeigt eindrucksvoll, wie der derzeitige Abbruch vonstattengeht: Zunächst musste der aufliegende Stahlträger der neuen Brücke auf eigens angefertigte Fundamente umgelagert werden. So können die Vorlandbereiche unter dem Träger herausgezogen, zerkleinert und abtransportiert werden. Die alten Brückenpfeiler bleiben bestehen, werden aber saniert und verstärkt.

Die Abbrucharbeiten sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden. Im neuen Jahr wird die Stahlkonstruktion dann auf die sanierten Brückenpfeiler abgelassen und bildet den künftigen Überbau der neuen Brücke.

(Erstellt am 30. November 2021)

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Marcel Meier

Kommunikation

Telefon (07 11) 35 12 24 90
Fax (07 11) 35 12 55 24 90

Mobilitäts-Newsletter



Bei Schäden und Störungen

Klick auf diese Schaltfläche: Mängelmelder starten

Die Stadt Esslingen auf Twitter

Aktuelle Infos als RSS-Feed

Klick auf diese Schaltfläche: RSS-Feed abonnieren

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt