Pressemitteilung 2022-09-07

Gehwegsanierung in der Mülbergerstraße ab 9. September

Aufgrund von Asphaltschäden saniert die Stadt Esslingen den Gehweg in der Mülbergerstraße auf einer Länge von rund 50 Metern. Während der Baumaßnahme kommt es zu geringen Verkehrseinschränkungen.

Zu sanierender Gehweg in der Mülbergstraße

Am Freitag, 9. September 2022, beginnt die Instandsetzung des Gehwegs in der Mülbergerstraße auf Höhe der Gebäude 39 – 43. Aufgrund von Gehwegschäden in Form von abgeplatztem Asphalt wird der Gehweg auf einer Länge von rund 50 Metern wiederhergestellt.

Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich fünf Werktage. Während dieser Zeit wird der Fahrstreifen der Mülbergerstraße stadtauswärts über die gesamte Länge des Baufelds eingeengt. Dennoch wird der Autoverkehr in der Mülbergerstraße weiterhin zweispurig fließen können.

Fußgänger:innen werden während der Baumaßnahme auf Höhe der Katharinenstaffel über den Fußgängerüberweg auf die andere Straßenseite geleitet. Der Fahrradverkehr wird für die Dauer der Sanierung auf die Straße umgeleitet.

Bei einer Begehung vor Ort wurde festgestellt, dass der Gehweg im betreffenden Abschnitt an der Mülbergerstraße generell in einem sanierungsbedürftigen Zustand war. Daher nutzt das Tiefbauamt der Stadt Esslingen die Sanierung für eine generelle Aufwertung der bestehenden Verkehrsinfrastruktur. So wird die Sanierung des Gehwegabschnitts im Vollausbau inklusive Trag- und Deckschicht ausgeführt. Zudem wurde zwischen den vorhandenen Elektroschächten ein Leerrohr für künftige Leitungsverlegungen eingeplant.