Pressemitteilung 15.06.2022

Beim STADTRADELN Fahrradkilometer sammeln

Drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln ist das Ziel der STADTRADELN-Kampagne ab dem 20. Juni - egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Den aktivsten Schulen und Kindertageseinrichtungen winken auch dieses Jahr Preisgelder.

Tochter und Vater beim Fahrradfahren Ⓒ laura nickel

Bereits zum zwölften Mal nimmt die Stadt Esslingen am Neckar an der bundesweiten Kampagne STADTRADELN teil. Erstmals radelt die Stadt gleichzeitig mit dem gesamten Landkreis und kann sich mit den umliegenden Kommunen messen. 

„Uns ist es wichtig, besonders auch unsere jungen Esslingerinnen und Esslinger zu motivieren, selbstständig unterwegs zu sein und mit dem Fahrrad zu fahren. Um einen Anreiz zu setzen, gibt es für Schulen und Kindertageseinrichtungen auch in diesem Jahr wieder einen Sonderwettbewerb mit Preisgeldern“, betont Oberbürgermeister Matthias Klopfer. „Nutzen Sie außerdem die Meldeplattform RADar!, um uns auf gefährliche oder störende Stellen auf ihren Wegen in unserer Stadt aufmerksam zu machen.“

Ob Unternehmen oder Schule, Verwaltung oder Sportverein – Radelnde können Unterteams etwa für verschiedene Abteilungen oder Schulklassen gründen und innerhalb des Hauptteams gegeneinander antreten, was den Wettbewerb noch spannender macht. 

Interessierte können sich unter www.stadtradeln.de anmelden und einem bestehenden Team beitreten oder ein eigenes Team gründen. 

Die drei Schulen mit den meisten Kilometern erhalten Preisgelder zwischen 150 und 200 €. Zusätzlich werden unter den teilnehmenden Grundschulen und Kindertageseinrichtungen jeweils 150 € verlost. Weitere Infos unter www.stadtradeln.de/esslingen

Die besten Teams erhalten auf dem Esslinger Klimafest am 23. Juli eine Urkunde als Auszeichnung für Ihr Engagement. Um dem Anspruch des STADTRADELN gerecht zu werden, das Radfahren im Alltag sichtbar zu machen und zu honorieren, werden unter allen Teilnehmenden unabhängig von ihrer Kilometerleistung attraktive Preise verlost. 

Einer besonderen Herausforderung stellt sich Jasdeep Singh, Leiter der Stabsstelle Mobilität. Als STADTRADELN-Star wird er 21 Tage kein Auto von innen sehen und in einem Blog über seine Erfahrungen berichten. 

Zwei Events rund ums Fahrrad finden während des STADTRADELN statt:

  • Am Samstag den 25. Juni 2022 kann man sein Fahrrad von 9.00 – 15.00 Uhr beim kostenlosen RadCHECK auf dem Rathausplatz überprüfen lassen.
  • Zum Abschluss des STADTRADELN am 10. Juli sind vor allem alle Familien eingeladen zur Kidical Mass.

Mit der STADTRADELN-App die Radinfrastruktur vor der Haustür verbessern

Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmende die geradelten Strecken bequem via GPS tracken und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben. 

Einen weiteren Vorteil bietet die App: Die so erhobenen Radverkehrsdaten werden, vollkommen anonymisiert, durch das Klima-Bündnis wissenschaftlich ausgewertet und geben der Stadt Esslingen Auskunft über verkehrsplanerisch wichtige Fragen wie: Wo sind wann wie viele Radler:innen unterwegs, wo gerät der Verkehrsfluss ins Stocken, wo sind Wartezeiten an Ampeln unverhältnismäßig lang? So wird ein möglichst bedarfsgenauer Ausbau der Radinfrastruktur unterstützt.

Meldeplattform RADar!

Während des Kampagnenzeitraums bietet Esslingen am Neckar zudem allen Bürger:innen erstmals die Meldeplattform RADar! an. Mit diesem Tool haben Radelnde die Möglichkeit, via Internet (www.radar-online.net) oder über die STADTRADELN-App die Kommunalverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf aufmerksam zu machen. Dabei setzen sie einfach einen Pin auf die digitale Straßenkarte, beschreiben die Gefahrenstelle und schon wird der zuständige Fachbereich in der Verwaltung automatisch informiert.

Info

Kontakt

Büro des Oberbürgermeisters
Rathausplatz 2
73728 Esslingen am Neckar
Sabine Birk

Kommunikation

Telefon +49 (7 11) 35 12-25 41
Fax +49 (7 11) 35 12-55 25 41
Gebäude Neues Rathaus
Raum 112

Mobilitäts-Newsletter



Bei Schäden und Störungen

Klick auf diese Schaltfläche: Mängelmelder starten

Die Stadt Esslingen auf Twitter

Aktuelle Infos als RSS-Feed

Klick auf diese Schaltfläche: RSS-Feed abonnieren

Hilfreiche Seiten

Es liegen keine Seitenbewertungen vor
* Unter Umständen werden keine oder weniger als 10 Ergebnisse angezeigt